Martinszentrum Bernburg

Logo

Nachrichten


Andacht
Für die Woche vom 16. bis 22. Mai 2021

Zwar finden an jedem Sonntag Gottesdienste in der Martinskirche statt. Da aber manch einer aus Vorsicht doch lieber zu Hause bleibt, finden Sie hier eine Andacht, die in der Woche vom 16. bis 22. Mai 2021 zuhause gehalten werden kann.

Sie benötigen dafür ein Kreuz, eine Kerze, eine Bibel sowie ein Evangelisches Gesangbuch (das in den folgenden Texten mit EG abgekürzt wird). Zünden Sie eine Kerze an, nehmen Sie sich Zeit, und halten Sie Ihre Hausandacht allein oder gemeinsam mit Menschen aus Ihrer Umgebung. So bleiben wir trotz Abstand miteinander verbunden.

Andacht für die Woche vom 16. bis 22. Mai 2021

Im Namen Gottes des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wochenspruch: Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. (Johannes 12,32)

Psalm: 27 (EG 714)

Lied: Heilger Geist, du Tröster mein (EG 128)

Biblische Lesung: Johannes 7,37-39 (im Neuen Testament)

Glaubensbekenntnis – EG 804

Predigtgedanken: Wasser und Geist sind die Quellen für den Fluss unseres Lebens. Ohne das würden wir verwelken. Mit Wasser und Geist aber können wir Frucht bringen und schließlich einmünden in den Strom der Ewigkeit. Haben Sie heute schon ausreichend getrunken und etwas Geistvolles getan? Mal sehen, vielleicht findet sogar eine Taufe statt. Das würde passen – wie die Faust aufs Auge? Nein, wie ein Kuss auf den Mund!

Fürbitten: Ich danke für sauberes Wasser und für gute Gedanken. Ich bitte um einen geistvollen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen.

Vaterunser – EG 813

Segen – Der Herr segne uns und behüte uns. Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über uns und sei uns gnädig. Der Herr erhebe sein Angesicht auf uns und gebe uns Frieden. Amen.

Datenschutz